Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen!

Inhalt:

 

Folgende Hinweise dienen als einfacher Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beim Besuch unseres Online-Angebots. Personenbezogene Daten beschreibt Daten, welche Ihre persönliche Identifizierung ermöglichen. Bitte entnehmen Sie unsere ausführlichen Informationen zum Thema Datenschutz aus der hier aufgeführten Datenschutzerklärung.

 

Die Datenerhebung und -verarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber, dessen Kontaktdaten Sie dem Impressum dieser Website entnehmen können, sowie von Partnern, welche in der folgenden Datenschutzerklärung spezifiziert werden.

 

Unseren Datenschutzbeauftragten können Sie gerne unter der im Impressum angegebenen Anschrift oder unter folgender Emailadresse erreichen: Datenschutzbeauftragter@active-consult.com

 

Ihre Daten werden durch die von Ihnen aktiv bereitgestellten Informationen, z.B. durch die Eingabe über das Kontaktformular, sowie automatisiert durch unsere IT-Systeme erfasst, was vor allem technische Daten (z.B. Datum, Uhrzeit, Browser, Betriebssystem) beinhaltet. Die Erfassung erfolgt automatisch, sobald Sie die Website besuchen.

 

Die Daten werden für eine fehlerfreie Bereitstellung der Website und zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens erhoben. Der Zweck ist die Website und die damit verbundenen Angebote des Unternehmens stetig zu optimieren. In der Regel erfolgt diese Auswertung anonym.

 

Sie können jederzeit vom Recht gebraucht machen, unentgeltlich Auskunft über die Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer von uns gespeicherten, personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich können Sie eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten verlangen. Im Fall, dass sie uns eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese jederzeit für die Zukunft widerrufen. Unter bestimmten Umständen haben Sie außerdem das Recht eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Bei Anmerkungen oder Rückfragen können Sie sich jederzeit über unserem Datenschutzbeauftragten oder der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

 

Ihr Surf-Verhalten kann bei Besuch dieser Website statistisch ausgewertet werden. Diese Auswertung erfolgt vor allem durch Cookies und sogenannten Analyseprogrammen. Bitte entnehmen Sie Details hierzu aus unserer Datenschutzerklärung.

 

Ein externer Dienstleister (Hoster) hostet diese Website. Das bedeutet, dass die auf dieser Website erfassten, personenbezogenen Daten auf den Servern des Hosters gespeichert werden. Hierbei kann es sich v. a. um IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Vertragsdaten, Kontaktdaten, Namen, Webseitenzugriffe und sonstige Daten, die über eine Website generiert werden, handeln.

Der Hoster wird zur Vertragserfüllung gegenüber potenzieller und bestehender Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) sowie im Interesse einer schnellen, sicheren und effizienten Bereitstellung der von uns erstellten Informationen durch einen professionellen Anbieter (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) eingesetzt.

Unser Hoster hat unseren Weisungen in Bezug auf Ihre Daten zu befolgen und wird diese nur in dem Umfang verarbeiten, wie es zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist.

Wir haben einen Vertrag über Auftragsverarbeitung mit unserem Hoster geschlossen um die datenschutzkonforme Verarbeitung durchgehend zu gewährleisten.

 

Wir, die Betreiber dieser Website, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln daher diese Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Bei Benutzung dieser Website werden verschiedene personenbezogene Daten, also Daten mit denen Sie persönlich identifiziert werden können, erhoben. Welche Daten wir erheben, wie und für was sie genutzt werden, erläutern wir in der vorliegenden Datenschutzerklärung.

Hiermit weisen wir darauf hin, dass jegliche Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Email-Kommunikation) Sicherheitslücken aufweisen kann und ein absolut lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte nicht möglich ist.

 

Die für die Datenverarbeitung auf dieser Website verantwortliche Stelle ist:

ACTIVE BUSINESS CONSULT Group GmbH

Am Abtswald 24

65366 Geisenheim

Telefon: +49 611 33 54 76 0

E-Mail: info@active-consult.com

Mit verantwortlicher Stelle ist die natürliche oder juristische Person gemeint, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) beschließen kann.

Ohne Ihre Ausdrückliche Einwilligung sind viele Datenverarbeitungsvorgänge nicht möglich. Haben Sie bereits eine Einwilligung erteilt und möchten diese Wiederrufen, dann können Sie jederzeit von Ihrem Widerspruchrecht gebraucht machen und eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns senden. Dabei bleibt jedoch die Rechtmäßigkeit der bis zum Wiederruf erfolgten Datenverarbeitung unberührt.

 

Im Falle, dass die Verarbeitung der personenbezogenen Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f erfolgt, haben Sie jederzeit das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir sind in der Lage zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachzuweisen, welche Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dienen (Widerspruch gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

Werden personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet. (Widerspruch gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO).

 

Im Falle eines Verstoßes gegen die DSGVO hat jede betroffene Person das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes (gem. Art. 77 Abs.1 DSGVO).

 

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, welche auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert von uns verarbeitet werden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder an einen Dritten auszuhändigen zu lassen, sofern die direkte Übertragung der personenbezogenen Daten an einen anderen Verantwortlichen technisch machbar ist. (gem. Art. 20 Abs.1 und Abs. 2 DSGVO).

 

Sie können jederzeit von Ihrem Recht gebrauch machen und unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten, personenbezogenen Daten erhalten sowie auf  Informationen: Verarbeitungszwecke, Kategorien der Daten, Herkunft und Empfänger. Ggf. besteht das Recht  auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten (gem. Art. 15 Abs.1 DSGVO). Hierzu sowie zu weiteren Fragen bezüglich personenbezogenen Daten, können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten unter der oben angegebenen Email-Adresse wenden.

 

Sie haben das Recht eine Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

• Im Fall, dass Sie die Richtigkeit der personenbezogenen Daten bestreiten, können Sie eine Einschränkung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, solange wir die Richtigkeit der Daten überprüfen.

• Ist die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig oder unrechtmäßig geschehen, so können Sie eine Einschränkung der Nutzung verlangen, sofern Sie von einer Löschung absehen.

• Benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr, Sie aber zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen, können Sie eine Einschränkung der Verarbeitung dieser Daten verlangen.

• Haben Sie einen Widerspruch gem. Art. 21 Abs 1. DSGVO eingelegt, findet eine Abwägung zwischen Ihrer und unserer Interessen statt. Solange noch nicht feststeht, ob Ihre Gründe gegenüber unseren überwiegen, haben Sie das Recht die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wurde die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten von Ihnen eingeschränkt, dürfen diese Daten – von ihrer Speicherung abgesehen – nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden. (Gem. Art. 18 Abs. 1 und Abs. 2 DSGVO).

 

Hiermit widersprechen wir, die Active Business Consult Group GmbH und alle mit dem Unternehmen verbundenen Gesellschaften, ausdrücklich der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zum Zweck der Übersendung von nicht von uns ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien. Bei Zuwiderhandlung, etwa durch Spam-Mails, behalten wir uns rechtliche Schritte vor.

 

Unsere Website verwendet „Cookies“. Dies sind kleine Textdateien, welche für die Dauer Ihrer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, und die Daten von besuchten Websites und Domains enthalten. Sessio-Cookies werden automatisch gelöscht sobald Sie Ihren Besuch auf dieser Website beenden. Permanente Cookies hingegen bleiben solange auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis der Webbrowser eine automatische Löschung vornimmt oder Sie diese selber löschen. Cookies von Drittunternehmen (Third-Party-Cookies) können teilweise auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, sofern Sie unsere Website betreten.

Die von uns eingesetzten Cookies dienen dazu, unser Online-Angebot nutzerfreundlicher und sicherer zu machen. Sie haben verschiedenste Funktionen wie z.B. technischer Natur (Anzeigen von Videos, Warenkorbfunktion, etc.) aber auch das Nutzerverhalten auszuwerten und Werbung anzuzeigen.

Wir unterscheiden diese Cookies in folgende Funktionen.

Temporäre Cookies: Spätestens beim verlassen der Website und schließen des Browsers werden diese Cookies gelöscht.

Permanente Cookies: Bleiben gespeichert auch wenn Sie die Website verlassen und den Browser geschlossen haben um beispielsweise den Login-Status zu speichern. Ebenso können Ihre persönlichen Daten in solchen Cookies gespeichert werden, die uns Analysen bezüglich Reichweite und zu Marketingzwecken ermöglichen.

First-Party-Cookies: Werden von uns auf Ihrem Gerät gespeichert.

Third-Party-Cookies: Werden überwiegend von Werbetreibenden (Dritten) verwendet um Ihren Besuch auf Seiten zu protokollieren, auf denen seine Werbung angezeigt wird.

Notwendige Cookies: Sind zum Betrieb der Website zwangsläufig erforderlich. (z.B. Warenkorb, Login Funktionen, oder aus Gründen der Sicherheit.

Statistik-, Marketing- und Personalisierungs-Cookies: Werden genutzt um die Reichweite der eingesetzten Marketingmethoden und der Website zu messen. Ihre Präferenzen werden gespeichert um z.B. das Verhalten und Aussehen der Website zu beeinflussen (Sprache, Region, etc.).

Wir möchten mit der Speicherung von Cookies unser Webangebot und die damit verbundenen Services jederzeit technisch fehlerfrei bereitstellen und weiter optimieren. Wenn keine andere Rechtsgrundlage angegeben wird,  speichern wir diese Cookies auf Grundlage von Art. 6 Abs 1. lit. f DSGVO. Cookies bei denen eine Einwilligung zur Speicherung abgefragt wurde, werden auf Grundlage der Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO gespeichert. Sie können die Einwilligung jederzeit widerrufen.

Sie können Ihren Browser einstellen um über das Setzen von Cookies informiert zu werden und nur im Einzelfall zu erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen und das automatische Löschen der Cookies zu aktivieren, sobald Sie ihren Browser schließen. Deaktivieren Sie Cookies kann dies zu einer eingeschränkten Funktionalität dieser Website führen.

 

Server-Log-Files sind vom Provider erhobenen und automatisch gespeicherte Informationen welcher von Ihrem Browser automatisch an uns übermittelt werden. Dabei handelt es sich um:

• Browsertyp und Browserversion

• verwendetes Betriebssystem

• Referrer URL

• Hostname des zugreifenden Rechners

• Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt und werden keiner bestimmten Person zugeordnet. Bei Vorlage von konkreten Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung behalten wir uns eine nachträgliche Prüfung dieser Daten vor.

 

Kontaktieren sie uns mit einer Anfrage über unser Kontaktformular, speichern wir Ihre Angaben aus dem Formular sowie die angegebenen Kontaktdaten um Ihre Anfrage bearbeiten zu können und Sie im Fall von Anschlussfragen kontaktieren zu können. Eine Weitergabe erfolgt nur mit Ihrer Einwilligung.

 

Kontaktieren Sie uns mit einer Anfrage per E-Mail, Telefon oder Fax, speichern wir Ihre Anfrage sowie der daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten um Ihre Anfrage bearbeiten zu können und Sie im Fall von Anschlussfragen kontaktieren zu können. Auch hier erfolgt eine Weitergabe nur mit Ihrer Einwilligung.

 

Hängt Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammen oder eine Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist, geschieht eine Verarbeitung dieser Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs.1 lit. b DSGVO. Andernfalls geschieht eine Verarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, sprich zur Wahrung unserer berechtigten Interesse an der Verarbeitung Ihrer an uns gerichteten Anfrage, oder auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, sprich Ihrer Einwilligung zur Verarbeitung falls diese abgefragt wurde.

Wir speichern die von Ihnen im Formular angegebenen Daten bis wir von Ihnen zu einer Löschung aufgefordert werden, Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck der Speicherung entfällt. Ein Beispiel ist die erfolgreich abgeschlossene Bearbeitung der von Ihnen übermittelten Anfrage. Zwingend gesetzliche Bestimmungen, insbesondere Aufbewahrungsfristen, bleiben unberührt.

 

Auf dieser Website betreiben wir Webanalysen (auch „Reichweitenmessung“ genannt) um die Nutzung unseres Onlineangebots auszuwerten. Diese Auswertung kann pseudonyme Daten über Verhalten, Interesse oder persönliche Informationen (z.B. Alter, Geschlecht) enthalten. Diese Art der Analyse ermöglicht es uns, die Nutzung unseres Online Angebots aus Kundensicht nachzuvollziehen um unser Angebot weiter zu optimieren und eine Kosten-Nutzen-Analyse unseres Online Marketings zu betreiben.

Damit wir z.B. unterschiedliche Versionen unseres Angebots testen und optimieren können, setzten wir neben der Analyse auch unterschiedliche Testverfahren ein.

Für die Analyse und die Tests setzen wir bzw. die Analyse-Dienstleister Cookies ein. Diese Cookies ermöglichen eine Analyse der Benutzung der Internetseite in dem Daten über die Nutzung des Online Angebots übermittelt werden. Das kann z.B. betrachtete Inhalte, Aufruf der jeweiligen Einzelseiten, das verwendete Computersystem, Nutzungszeiten, oder ähnliches sein. Falls eine Einwilligung zur Erhebung Ihrer Standortdaten vorliegt, so werden auch diese verarbeitet.

Auch eine Speicherung der IP-Adressen der Besucher erfolgt im Rahmen dieses technischen Verfahrens. Um unsere Besucher zu schützen, nutzen wir ein IP-Masking-Verfahren welches mittels Kürzung die IP-Adresse pseudonymisiert. Generell nutzen wir keine Klardaten unserer Besucher im Rahmen von unseren Analyse- und Optimierungsverfahren sondern Pseudonyme.

Sowohl wir, als auch die Anbieter der von uns eingesetzten Software, haben dementsprechend lediglich Zugriff auf die gespeicherten Angaben, nicht aber auf die tatsächliche Identität unserer Besucher.

Bitten wir Sie um eine entsprechende Einwilligung, so erfolgt eine Speicherung, Verarbeitung und Analyse der Daten ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit wiederrufen. Ansonsten erfolgt eine Verarbeitung dieser Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, unserem berechtigten Interesse um unser Webangebot und unsere Werbung zu optimieren.

Wir setzen im Rahmen der Webanalyse und Optimierung folgende Dienste und Dienstanbieter ein:

Google Optimize: Es werden Google-Analytics-Daten verwendet, um unser Onlineangebot als auch die Ausrichtung unserer Marketingmaßnahmen zu verbessern. verbesserten Ausrichtung unserer Marketingmaßnahmen an potentiellen Interessen der Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Website: https://optimize.google.com; Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy; Privacy Shield (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung von Daten in den USA): https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active; Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): Opt-Out-Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de, Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen: https://adssettings.google.com/authenticated.

 

Für das von uns eingesetzte Onlinemarketing, werden personenbezogene Daten verarbeitet. Dies kann beinhalten, dass wir Werbeflächen bzw. die Darstellung von werbenden und sonstigen Inhalten (kurz „Inhalte) anhand möglicher Interessen unserer Besucher und durch Analyse ihrer Effektivität vermarkten und anzeigen.

Für diesen Zweck setzen wir, bzw. die Analyse- und Marketingdienstleister, Cookies ein. Diese Cookies ermöglichen eine Analyse der Benutzung der Internetseite in dem Daten über die Nutzung des Online Angebots übermittelt werden. Das kann z.B. betrachtete Inhalte, Aufruf der jeweiligen Einzelseiten, das verwendete Computersystem, Nutzungszeiten, oder ähnliches sein. Falls eine Einwilligung zur Erhebung Ihrer Standortdaten vorliegt, so werden auch diese verarbeitet.

Auch eine Speicherung der IP-Adressen der Besucher erfolgt im Rahmen dieses technischen Verfahrens. Um unsere Besucher zu schützen, nutzen wir ein IP-Masking-Verfahren welches mittels Kürzung die IP-Adresse pseudonymisiert. Generell nutzen wir keine Klardaten unserer Besucher im Rahmen unseres Onlinemarketingverfahren sondern Pseudonyme.

Die angewendeten Cookies können generell auch auf weiteren Webseiten, welche dasselbe Onlinemarketingverfahren nutzen, bearbeitet werden. Dies beinhaltet, dass die Cookies ausgelesen und analysiert werden können um Inhalte entsprechend darzustellen. Auch können sie mit weiteren Daten ergänzt und auf dem Server des Anbieters gespeichert werden.

In Ausnahmefällen können wir den Cookies Klardaten zuordnen, was z.B. dann erfolgt, wenn der Besucher Mitglied eines sozialen Netzwerks ist, das Netzwerk die Nutzerprofile mit den persönlichen Daten verbindet und wir das Onlinemarketingverfahren dieses Netzwerks einsetzen. Bitte beachten Sie, dass Sie zusätzliche Vereinbarungen mit den Anbietern (Einwilligung im Rahmen der Registrierung) treffen können.

Grundsätzlich haben wir nur Zugriff auf zusammengefasste Informationen, welche den Erfolg unserer Marketingmaßnahmen wiedergeben. Zusätzlich können wir jedoch prüfen welche Onlinemarketingverfahren zum Vertragsschluss mit uns geführt haben. Diese Art der Analyse wird Konversionsmessung genannt und ebenfalls nur zur unserer Erfolgsmessung genutzt.

Sofern keine anderen Angaben gemacht wurden, gehen Sie bitte davon aus, dass die von uns verwendeten Cookies für einen Zeitraum von zwei Jahren gespeichert werden.

Bitten wir Sie um eine entsprechende Einwilligung, so erfolgt eine Speicherung, Verarbeitung und Analyse der Daten ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit wiederrufen. Ansonsten erfolgt eine Verarbeitung dieser Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, unserem berechtigten Interesse um unser Webangebot und unsere Werbung zu optimieren.

Hiermit verweisen wir auf die Datenschutzhinweise der jeweiligen Anbieter sowie der jeweiligen Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out). Ist keine explizite Widerspruchsmöglichkeit angegeben, so können Sie die Nutzung von Cookies unter den Einstellungen Ihres Browsers abschalten. Dies kann allerdings zu einer eingeschränkter Funktionsweise unseres Online-Angebots führen.

Wir setzen im Rahmen unseres Onlinemarketings folgende Dienste und Dienstanbieter ein:

Google Analytics: Onlinemarketing und Webanalyse; Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Website: https://marketingplatform.google.com/intl/de/about/analytics/; Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy; Privacy Shield (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung von Daten in den USA): https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active; Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): Opt-Out-Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de, Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google Ads und Konversionsmessung: Damit wir Anzeigen im Google-Werbe-Netzwerk platzieren können (z.B. in Suchergebnissen, Videos oder auf Webseiten) verwenden wir das Onlinemarketingverfahren „Google Ads“. Dadurch werden unsere Anzeigen solchen Nutzern angezeigt, die ein Interesse an unseren Angeboten haben können. Wir messen die Konversionsrate solcher Anzeigen. Wir haben lediglich Einsicht auf die anonymisierte Gesamtanzahl „Clicks“, sprich der Nutzer die durch das Klicken der Anzeige auf eine, mit einer „Conversion-Tracking-Tag“ versehenen Seite weitergeleitet wurden. Informationen die uns eine Identifizierung des Nutzers ermöglichen würden, erhalten wir nicht. Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, parent company: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Website: https://marketingplatform.google.com; Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy; Privacy Shield (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung von Daten in den USA): https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.

Google Marketing Plattform: Zum Zweck der Platzierung unserer Anzeigen im Google-Werbe-Netzwerk nutzen wir die „Google Marketing Plattform“ welche unter anderem Dienste wie „Google Ad Manager“ beinhaltet. Durch diese Plattform werden Anzeigen in Echtzeit basierend auf den Interessen der Nutzer angezeigt. Dies ermöglicht uns eine gezielte Distribution unseres Onlineangebot. Unsere Anzeigen können wir gezielt den Nutzern anzeigen, die ein potentielles Interesse an unseren Angeboten haben. Auch ein sogenanntes „Remarketing“ kann betrieben werden z.B. durch das Anzeigen von Produkten für die sich der Nutzer auf anderen Websiten interessiert hat. Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, parent company: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Website: https://marketingplatform.google.com; Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy; Privacy Shield (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung von Daten in den USA): https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.

 

Einige Funktions- und Inhaltselemente unseres Onlineangebots, wie z.B. Grafiken, Videos oder Social-Media-Schaltflächen sowie Beiträge, sind von jeweiligen Drittanbietern eingebunden und werden entsprechend von den Servern der jeweiligen Anbieter bereitgestellt.

Um die oben genannte Elemente einbinden zu können, wird eine Verarbeitung der IP-Adresse unserer Besucher durch die Drittanbieter vorausgesetzt. Die IP-Adresse wird benötigt, damit die Inhalte an den Webbrowser gesendet werden können und somit für die Darstellung und Funktion unseres Onlineangebots. Wir versuchen lediglich solche Anbieter zu nutzen, welche Ihre IP-Adresse ausschließlich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Für statistische oder marketingbezogene Analysen, können vom Drittanbieter sogenannte „Pixel-Tags“ verwendet werden, mit denen Informationen (z.B. Besucherverkehr) auf dieser Website ausgewertet werden könne. Diese Informationen werden pseudonymisiert und können in Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Diese Cookies können technische Informationen enthalten wie z.B. über Ihren Browser, Betriebssystem, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unserer Website.

Bitten wir Sie um eine entsprechende Einwilligung, so erfolgt eine Speicherung, Verarbeitung und Analyse der Daten ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit wiederrufen. Ansonsten erfolgt eine Verarbeitung dieser Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, unserem berechtigten Interesse um unser Webangebot und unsere Werbung zu optimieren oder auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. g DSGVO, zur Vertragserfüllung oder für vorvertragliche Anfragen. Hiermit möchten wir Sie auch noch einmal auf die Informationen zur Verwendung von Cookies hinweisen, welche Sie bitte dieser Datenschutzerklärung entnehmen.

Wir setzen im Rahmen unserer Plugins und eingebettete Funktionen sowie Inhalte folgende Dienste und Dienstanbieter ein:

Google Fonts: Zum Zweck der technischen sicheren, wartungsfreien und effizienten Nutzung von Schriftarten und der einheitlichen Darstellung solcher, integrieren wir „Google Fonts“ des Anbieters Google auf unserer Website. Die Einbindung erfolgt unter Berücksichtigung möglicher lizenzrechtlicher Restriktionen. Ihre Daten werden ausschließlich für die Darstellung der Schriftarten in Ihrem Browser verwendet. Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Website: https://fonts.google.com/; Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy; Privacy Shield (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung von Daten in den USA): https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.

Google Maps: Auf dieser Website werden Landkarten über den Dienst „Google Maps“ des Anbieters Google integriert. Dabei werden insbesondere IP-Adressen und Standortdaten unserer Besucher verarbeitet. Eine Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt jedoch nicht ohne Ihre Einwilligung (Generell im Rahmen der Einstellung Ihres Mobilgeräts). Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Website: https://cloud.google.com/maps-platform; Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy; Privacy Shield (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung von Daten in den USA): https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TRkEAAW&status=Active; Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): Opt-Out-Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de, Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen: https://adssettings.google.com/authenticated.

YouTube-Videos: In unserem Online-Angebot binden wir ggf. Videoinhalte mithilfe von „YouTube-Videos“ ein; Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Website: https://www.youtube.com; Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy; Privacy Shield (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung von Daten in den USA): https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active; Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): Opt-Out-Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de, Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen: https://adssettings.google.com/authenticated.

Neben unserer Website unterhalten wir ebenfalls Onlinepräsenzen in sozialen Netzwerken. Im Zuge dessen verarbeiten wir Daten der Nutzer, um mit den aktiven Nutzern der sozialen Netzwerke kommunizieren zu können und Informationen zu unserer Unternehmensgruppe sowie den angebotenen Leistungen weiterzugeben.

Dabei können Daten der Nutzer außerhalb des Verwaltungsgebiets der Europäischen Union verarbeitet werden. Dies hat zur Folge, dass sich Risiken für die Nutzer ergeben, da es z.B. die Durchsetzung Ihrer Rechte erschweren kann. US-Anbieter, welche unter dem Privacy-Shield zertifiziert sind oder vergleichbare Garantien eines sicheren Datenschutzniveaus bieten, sind damit verpflichtet die geltenden Datenschutzstandards der Europäischen Union einzuhalten.

Die Nutzerdaten innerhalb dieser Netzwerke, werden im Regelfall für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. Das Nutzungsverhalten und die sich daraus ergebenden Interessen können z.B. dazu verwendet werden, um Nutzungsprofile zu erstellen. Eine an den Interessen der Nutzer ausgerichtete Schaltung von Werbeanzeigen ist durch solche Nutzungsprofile innerhalb und außerhalb der sozialen Netzwerke möglich. Dazu werden Cookies verwendet, welche auf dem Rechner der Nutzer gespeichert werden. Diese Cookies werden genutzt um das Nutzungsverhalten und die Interessen der Nutzer zu speichern. Es können aber auch Daten in den Nutzungsprofilen gespeichert werden, welche unabhängig von den verwendeten Geräten erhoben werden.

Hiermit verweisen wir auf die Datenschutzerklärungen und Angaben der jeweiligen Betreiber solcher sozialen Netzwerke, falls Interesse an einer detaillierten Darstellung über die jeweiligen Verarbeitungsformen bzw. der Widerspruchsmöglichkeiten besteht.

Am effektivsten werden Auskunftsanfragen und Betroffenenrechte bei den jeweiligen Anbietern geltend gemacht, da nur diese Zugriff auf die Nutzerdaten haben und entsprechende Maßnahmen ergreifen bzw. Auskünfte geben können. Möchten Sie dennoch unsere Hilfe in Anspruch nehmen, so können Sie uns jederzeit kontaktieren.

Eine Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, unserem berechtigten Interesse um unser Webangebot und unsere Werbung zu optimieren. Unser Präsenz in sozialen Netzwerken dient zusätzlich als Instrument für Kontaktanfragen und zur Kommunikation.

Wir setzen im Rahmen unserer Präsenzen in sozialen Netzwerken folgende Dienste und Dienstanbieter ein:

Facebook: Soziales Netzwerk; Dienstanbieter: Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland, Mutterunternehmen: Facebook, 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA; Website: https://www.facebook.com; Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy; Privacy Shield (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung von Daten in den USA): https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active; Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): Einstellungen für Werbeanzeigen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads; Zusätzliche Hinweise zum Datenschutz: Vereinbarung über gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Daten auf Facebook-Seiten: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum, Datenschutzhinweise für Facebook-Seiten: https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data.

LinkedIn: Soziales Netzwerk; Dienstanbieter: LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland; Website: https://www.linkedin.com; Datenschutzerklärung: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy; Privacy Shield (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung von Daten in den USA): https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000L0UZAA0&status=Active; Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out.

YouTube: Soziales Netzwerk; Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy; Privacy Shield (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung von Daten in den USA): https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active; Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): https://adssettings.google.com/authenticated.

Xing: Soziales Netzwerk; Dienstanbieter: XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland; Website: https://www.xing.de; Datenschutzerklärung: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung.

 

Wir greifen auf sogenannte „Cloud-Dienste“ (auch bekannt als „Software as a Service) zu welche auf den Servern der jeweiligen Anbieter ausgeführt werden. Dabei handelt es sich um Softwaredienste welche wir nutzen um z.B. Dokumente zu speichern und zu verwalten, Kalenderdaten verwalten, für die E-Mail-Kommunikation, Bearbeitung und Austausch von Dokumenten bzw. von Informationen mit bestimmten Empfängern, für Kalkulationen mit Tabellen, für Präsentationen, und für unsere Kommunikation mittels Chats sowie Audio- und Videokonferenzen.

Ihre personenbezogenen Daten, welche wie in dieser Datenschutzerklärung erläutert,  Bestandteil der Kommunikation mit uns sind oder von uns verarbeitet werden, können auf den Servern der Anbieter verarbeitet und gespeichert werden. Dies kann Stammdaten, Kontaktdaten, sowie Daten zu Verträgen und Prozessen und deren Inhalten umfassen. Zu Sicherheitszwecken und zur Serviceoptimierung verarbeiten die jeweiligen Anbieter Nutzungs- und Metadaten.

Werden Cloud-Dienste genutzt um öffentlich zugängliche Webseiten Formulare oder andere Dokumente bzw. Inhalte bereitzustellen, können die jeweiligen Anbieter Cookies auf Ihren Gerät speichern (z.B. für Webanalysen).

Bitten wir Sie um eine entsprechende Einwilligung, so erfolgt eine Speicherung, Verarbeitung und Analyse der Daten ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit wiederrufen. Ansonsten erfolgt eine Verarbeitung dieser Daten auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, unserem berechtigten Interesse an einem effizienten und sicheren Verwaltungs- und Kollaborationsprozess oder auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. g DSGVO, zur Vertragserfüllung oder für vorvertragliche Anfragen.

Wir setzen im Rahmen der Cloud-Dienste folgende Dienste und Dienstanbieter ein:

Dropbox: Cloud-Speicher-Dienste; Dienstanbieter: Dropbox, Inc., 333 Brannan Street, San Francisco, California 94107, USA; Website: https://www.dropbox.com/de; Datenschutzerklärung: https://www.dropbox.com/privacy; Privacy Shield (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung von Daten in den USA): https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnCLAA0&status=Active; Standardvertragsklauseln (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung in Drittländern): https://www.dropbox.com/terms/business-agreement-2016.

Google Cloud-Dienste: Cloud-Speicher-Dienste; Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Website: https://cloud.google.com/; Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy, Sicherheitshinweise: https://cloud.google.com/security/privacy; Privacy Shield (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung von Daten in den USA): https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000000001L5AAI&status=Aktive; Standardvertragsklauseln (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung in Drittländern): https://cloud.google.com/terms/data-processing-terms; Zusätzliche Hinweise zum Datenschutz: https://cloud.google.com/terms/data-processing-terms.

Microsoft Clouddienste: Cloud-Speicher-Dienste; Dienstanbieter: Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399 USA; Website: https://microsoft.com/de-de; Datenschutzerklärung: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement, Sicherheitshinweise: https://www.microsoft.com/de-de/trustcenter; Privacy Shield (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung von Daten in den USA): https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000KzNaAAK&status=Active. Skype: Messenger- und Konferenz-Software; Dienstanbieter: Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052-6399 USA; Website: https://www.skype.com/de/; Datenschutzerklärung: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement, Sicherheitshinweise: https://www.microsoft.com/de-de/trustcenter; Privacy Shield (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung von Daten in den USA): https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000KzNaAAK&status=Active.

 

Es wird von uns Vorausgesetzt, dass Personen die sich bei uns auf eine Stellenausschreibung oder initiativ bewerben, ihre Daten mitteilen, welche erforderlich sind um eine geeignete Beurteilung und Auswahl zu treffen. Welche genauen Informationen dies beinhaltet, ergibt sich aus der Stellenausschreibung, aus den Angaben der Onlineformulare oder nach Absprache mit unserer Personalabteilung. Bei jeder Bewerbung erforderliche Angaben sind grundsätzlich die Informationen zur Person (Name, Adresse und Kontaktmöglichkeiten) sowie Nachweise über für die Stelle notwendige Qualifikationen.

Im Falle dass ein entsprechendes Onlineformular zur Verfügung steht, können Bewerber dies nutzen um ihre Bewerbung an uns zu übermitteln. Diese Daten werden verschlüsselt an uns übertragen, entsprechend dem aktuellen Stand der Technik. Außerdem können uns Bewerber ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail zusenden. Hierbei ist jedoch zu beachten, dass E-Mails, dass eine Übermittluch auf diesem Weg grundsätzlich nicht verschlüsselt wird. Eine Verschlüsselung erfolgt lediglich auf dem Transportweg, nicht aber auf den Servern welche genutzt werden um die Nachricht zu senden oder zu empfangen. Daher übernehmen wir keine Verantwortung für den Übertragungsweg der Bewerbung zwischen dem Absender und Empfänger.

Unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften, können wir Bewerbungsmanagement- bzw. Rekrutierungs-Software und Plattformen und Leistungen von Drittanbietern einsetzen und in Anspruch nehmen. Dies dient dem Zweck der Bewerbersuche, der Einreichung von Bewerbungsunterlagen und der Auswahl von passenden Bewerbern.

Wir stehen jederzeit für Fragen bezüglich des Bewerbungsprozesses und der damit verbunden Datenschutzrichtlinien zur Verfügung. Außerdem können Bewerber uns ihre Bewerbungsunterlagen per Postweg zusenden.

Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten: Werden im Bewerbungsverfahren besondere Kategorien von personenbezogenen Daten i.S.v. Art. 9 Abs. 1 DSGVO bei unseren Bewerbern angefragt, geschieht eine Abfrage und Verarbeitung dieser Daten auf Grundlage von Art. 9 Abs. 2 lit. b. DSGVO, damit der Verantwortliche oder die betroffene Person die ihm bzw. ihr aus dem Arbeitsrecht und dem Recht der sozialen Sicherheit und des Sozialschutzes erwachsenden Rechte ausüben und seinen bzw. ihren diesbezüglichen Pflichten nachkommen kann, Art. 9 Abs. 2 lit. c. DSGVO, die Verarbeitung ist zum Schutz lebenswichtiger Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person erforderlich und die betroffene Person ist aus körperlichen oder rechtlichen Gründen außerstande, ihre Einwilligung zu geben, oder Art. 9 Abs. 2 lit. b, für Zwecke der Gesundheitsvorsorge oder der Arbeitsmedizin, für die Beurteilung der Arbeitsfähigkeit des Beschäftigten, für die medizinische Diagnostik, die Versorgung oder Behandlung im Gesundheits- oder Sozialbereich.

Erfolgt eine freiwillige Einwilligung Ihrerseits, so erfolgt eine Verarbeitung der besonderer Kategorien personenbezogener Daten auf Grundlage von Art. 9 Abs. 2 lit. a. DSGVO.

Löschung von Daten: Im Falle einer erfolgreichen Bewerbung können die von den Bewerbern zur Verfügung gestellten Daten zum Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses von uns weiterverarbeitet werden. Ist eine Bewerbung auf ein Stellenangebot nicht erfolgreich, werden die Bewerberdaten gelöscht. Sofern eine Bewerbung zurückgezogen wird, wozu die Bewerber jederzeit berechtigt sind, werden die angegebenen Daten ebenfalls gelöscht. Vorbehaltlich eines berechtigten Widerrufs der Bewerber, erfolgt eine Löschung spätestens nach Ablauf eines Zeitraums von 6 Monaten um unseren Nachweispflichten aus Vorschriften zur Gleichbehandlung nachkommen und um Anschlussfragen zu der Bewerbung beantworten zu können. Liegen Rechnungen über eventuell anfallende Reisekostenerstattungen vor, werden diese gemäß steuerrechtlicher Vorgaben archiviert.

Aufnahme in einen Bewerberpool: Bewerber können in einen Bewerberpool aufgenommen werden, sofern sie dazu einwilligen. Eine Zustimmung zur Aufnahme ist freiwillig und hat keinen Einfluss auf das laufende Bewerbungsverfahren. Die Bewerber können eine Einwilligung zur Aufnahme in einen Bewerberpool jederzeit für die Zukunft widerrufen.

 

Unter dem Begriff „Newsletter“ fassen wir Newsletter, E-Mails und andere elektronische Benachrichtigungen zusammen. Wir versenden Newsletter nur mit Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis.

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden möchten, reicht die Angabe einer E-Mail-Adresse grundsätzlich aus. Wir können jedoch darum bitten, uns einen Namen anzugeben, damit wir Sie persönlich im Newsletter ansprechen können, und weitere Angaben zu machen, sofern die Zwecke des Newsletters dies erfordern.

Double-Opt-In-Verfahren: Wir nutzen das sogenannte Double-Opt-In-Verfahren um sich zu unserem Newsletter anzumelden. Dies bedeutet, dass sie nach Anmeldung zum Newsletter eine E-Mail erhalten, welche die Bitte um Bestätigung Ihrer Anmeldung enthält. Eine solche Bestätigung dient der Sicherheit, damit keine Anmeldung mit fremden E-Mailadressen erfolgt. Wir protokollieren Ihre Anmeldung zum Newsletter, damit wir den Anmeldeprozess entsprechend der rechtlichen Anforderungen nachweisen können. Dies beinhaltet eine Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts aber auch der IP-Adresse. Eine Änderung der bei dem Versanddienstleister gespeicherten Daten, wird ebenso protokolliert.

Löschung und Einschränkung der Verarbeitung: Wird eine E-Mail-Adresse ausgetragen, so können wir diese bis zu drei Jahren speichern bevor wir sie löschen. Grund dafür sind unsere berechtigten Interessen, um eine ehemals gegebene Einwilligung nachweisen zu können. Eine Verarbeitung dieser Daten beschränkt sich auf den Zweck einer mögliche Abwehr von Ansprüchen. Ein individueller Löschungsantrag kann jederzeit vorgenommen werden, es muss jedoch zugleich eine Bestätigung über das Bestehen einer ehemaligen Einwilligung vorgenommen werden. Bestehen Pflichten zu einer dauerhaften Beachtung von Widersprüchen, so behalten wir uns vor die E-Mail-Adresse zu diesem Zweck in einer Sperrliste („Blacklist“) zu speichern. Eine Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgt um einen ordnungsgemäßen Ablauf nachweisen zu können. Wir haben ein berechtigtes Interesse an einem effizienten und sicheren Versandsystem, weshalb wir Dienstleister mit dem Versand von E-Mails beauftragen können.

Hinweise zu den Rechtsgrundlagen: Das Versenden der Newsletter geschieht basierend auf der Einwilligung der Empfänger. Ist eine Einwilligung nicht erforderlich, so erfolgt der Versand auf Grundlage unseren berechtigten Interessen am Direktmarketing sofern eine gesetzliche Erlaubnis.  z.B. bei Bestandskundenwerbung, vorliegt. Ebenfalls auf Grundlage von berechtigten Interessen geschieht die eventuelle Beauftragung eines Dienstleisters zum Versenden von E-Mails und die Aufzeichnung des Registrierungsverfahrens um den gesetzlichen Nachweispflichten zu entsprechen.

Inhalte: Inhalte der Newsletter können Informationen zu uns, unserem Leistungsspektrum und eventuellen Aktionen und Angeboten sein.

Analyse und Erfolgsmessung: Die von uns oder durch einen Versanddienstleister versendeten Newsletter enthalten einen „web-beacon“ mit dem technische Informationen (Informationen zu Browser und System) aber auch Ihre IP-Adresse und der Zeitpunkts des Abrufs erhoben werden können.

Die beschriebenen Informationen nutzen wir um unseren Newsletter technisch zu verbessern. Anhand der Daten können wir Zielgruppen, ihr Leseverhalten auf Basis des Abrufortes und der Zugriffszeiten analysieren. Ebenso analysieren wir ob die Newsletter geöffnet werden, zu welchem Zeitpunkt sie geöffnet werden und welche Links abgerufen werden. Die beschriebenen Informationen können technisch den einzelnen Newsletter Empfängern zugeordnet werden. Es ist nicht in unserem Interesse, oder dem des Versanddienstleisters, einzelne Empfänger zu beobachten. Eine Auswertung der Daten dient dazu Lesegewohnheiten zuerkennen um unsere Inhalte auf unsere Empfänger anzupassen.

Vorbehaltlich einer ausdrücklichen Einwilligung des Empfängers, erfolgt eine Auswertung des Newsletter und eine Erfolgsmessung auf Grundlage unseres berechtigen Interesses den Nutzern ein nutzerfreundliches sowie sicheres Newsletter-System zur Verfügung zu stellen, welches den Erwartungen der Empfänger voll entspricht und auch unseren geschäftlichen Interessen dient.

 

Eine Auswertung der von uns durchgeführten Umfragen und Befragungen erfolgt anonym. Personenbezogene Daten werden nur verarbeitet, wenn Sie einer Verarbeitung eingewilligt haben oder dies zur Bereitstellung und technischen Durchführung der Umfragen und Befragungen notwendig ist. Dies kann z.B. eine Verarbeitung der IP-Adresse beinhalten, damit die Umfrage im Browser des Teilnehmers darzustellen ist oder einen temporären Cookie, um den Nutzer eine erneute Aufnahme der Umfrage zu ermöglichen.

Hinweise zu den Rechtsgrundlagen: Bitten wir Sie um eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten, ist dies die Rechtsgrundlage zur Verarbeitung. Andernfalls erfolgt eine Verarbeitung auf Grundlage unserer berechtigten Interessen eine objektive Umfrage durchzuführen. Wir setzen im Rahmen Umfragen und Befragungen unter anderem folgende Dienste und Dienstanbieter ein:

Google-Formular: Google-Cloud-Formulare; Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Website: https://firebase.google.com; Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy; Privacy Shield (Gewährleistung Datenschutzniveau bei Verarbeitung von Daten in den USA): https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active; Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): Opt-Out-Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de, Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen: https://adssettings.google.com/authenticated. SurveyMonkey: (SurveyMonkey Europe UC, 2nd Floor, 2 Shelbourne Buildings, Shelbourne Road, Dublin, Ireland) Anbieter für webbasierte Umfragelösungen; erhebt und verwendet die in der Anmeldemaske erhobenen Daten. Siehe dazu  https://de.surveymonkey.com/mp/legal/privacy-policy/#pp-section-2

 

Wir löschen Ihre von uns verarbeiteten Daten nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben. Dies ist der Fall, sobald Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen oder sonstige Erlaubnisse wegfallen (z.B. der Zweck der Verarbeitung entfällt).

Werden Ihre Daten auf Grund der Nutzung für andere und gesetzlich zulässige Zwecke, so wird die Verarbeitung der Daten auf solche Zwecke beschränkt. Es erfolgt eine Sperrung der Daten welche eine Verarbeitung für andere Zwecke verhindert. Dies ist z.B. der Fall für Daten die handels- oder steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen unterliegen oder deren Speicherung zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Union oder eines Mitgliedstaats.

Bitte entnehmen Sie auch unsere weiteren Hinweise zu deren Löschung aus den einzelnen Sektionen dieser Datenschutzerklärung.

 

Bitte informieren Sie sich regelmäßig über den Inhalt unserer Datenschutzerklärung.

Wir arbeiten durchgehend daran, unser Online-Angebot weiter zu optimieren und nehmen falls notwendig, Veränderungen in der von uns durchgeführten Datenverarbeitung vor. Sobald eine Veränderung vorgenommen wurde, passen wir unsere Datenschutzerklärung entsprechend an. Sollte durch unsere Maßnahmen eine mitwirkende Handlung Ihrerseits erforderlich sein, z.B. durch Ihre Einwilligung, oder wird eine sonstige individuelle Nachricht erforderlich, informieren wir schnellstmöglich.

Die von uns in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Adressen und Kontaktinformationen von Unternehmen und Organisationen können sich über die Zeit ändern. Wir nehmen eine Aktualisierung der Angaben vor, sobald wir Informationen über eine Änderung erhalten. Bitte überprüfen Sie die Angaben, bevor Sie zu den Unternehmen und Organisationen Kontakt aufnehmen.